Nach der klinik 15.4.2009

 

 

So nun bin ich wieder draußen aus der Klinik…..komisch ist er hier draußen, ich habe das Gefühl das sich so vieles verändert hat und doch ist alles beim alten geblieben. Ich merke wie die leere die in der Klinik nicht so stark war  jetzt fast überhand gewinnt und die Langeweile lässt mich nicht zur Ruhe kommen. Seit ich zuhause bin denk ich die ganze zeit nur daran wie ich mich zerstören könnte.  Ich hab  dort jemand kennengelernt er ist mein Sonnenschein mein Lichtchen aber leider ist er auch nicht immer bei mir ich hör e wenig momentan von ihm und ich bin mir immer bei neuen Bekanntschaften nie sicher ob sie den auch wirklich den Kontakt zu mir wollen, mir fehlt es einfach an Vertrauen und ich weiss nicht wie ich das gerade bei Freunden aufbauen kann. Ich denk mir immer das ich keine Freunde verdient habe, dass  dass was sie sagen eh nur lügen sind aus Höflichkeit mich nicht zu verletzen

15.4.09 03:05

Letzte Einträge: 23.9.2009, 24.10.2009, 20. August 2011 , ....Meine Gedankenfetzen....

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL